Marek Mastič

Aus HuskyWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Marek Mastič    Flag of Slovakia.png

Masticprofil.jpg

Quelle: Huskies-Online.de

Geburtsdatum 25.01.1974
Geburtsort Bratislava, Tschechoslowakei Flag of Czech.png
Größe 178cm
Position Torhüter
Nummer #53
Letzter Verein HK Nitra Flag of Slovakia.png
Fanghand links
Shutouts für KS 0
Spielzeiten in Kassel
Jahrgang Sp. (T/A) Str. Liga
2007-2008 4 (0/0) 0 Esbg.png
2011-2012 1 (0/0) 0 Oberliga west.png
2007-2012 5 (0/0) 0 Oberliga west.png
Statistik gegen Marek Mastič
Siege Unentsch. Niederl.
5 0 2
Teams: Grizzly Adams Wolfsburg (DEL)
Dresdner Eislöwen (2. Bundesliga)
Heilbronner Falken (2. Bundesliga)
Hannover Indians (2. Bundesliga)

Marek Mastič #53 wurde am 25.01.74 Bratislava geboren und spielte im Jahr 2008, sowie seit 2012 im Team der Kassel Huskies.

Laufbahn als Spieler

Kassel Huskies

Der Torhüter stand in der Saison 2004/05 bei den Grizzly Adams Wolfsburg in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) unter Vertrag. Mastič war zusammen mit seinem Torhüter-Kollegen Marc Seliger einer der Publikumslieblinge der Grizzlies. Vor dem Aufstieg des EHC Wolfsburg wurde Mastič in der Saison 2003/2004 in der 2. Liga zum besten Torhüter der Saison gewählt.

In der nächsten Saison spielte er für die Dresdner Eislöwen in der 2.Bundesliga. Bei den Dresdner Eislöwen setzt er seine guten Leistungen fort und wurde mehrmals von den Fans zum besten Spieler des Monats gekürt. Im Februar 2006 unterschrieb er für eine weitere Spielzeit, so dass er auch in der Saison 2006/2007 im Kasten der Eislöwen zu sehen sein war. Sein Vertrag wurde allerdings im Sommer 2007 nicht verlängert, so dass er in seine Heimat zum HK Ardo Nitra in die slowakische Extraliga wechselte.

Anfang 2008 wurde bekannt, dass die Kassel Huskies Mastič bereits im Sommer 2007 als Stand-by Torhüter verpflichteten. Im Verlauf der Hinrunde kam Mastič auf 4 Spiele und war in den Playoffs Backup-Torhüter von Boris Rousson.

Am 10. Januar 2012 gaben die Huskies bekannt, dass Mastic für den Fall, dass Martin Fous zu seinem Stammverein nach Wolfsburg gerufen wird, in Zukunft für die Huskies auflaufen wird.

Duelle vs. Marek Mastič

1999/2000

             Sieg            

So. 12.03.2000 - 15:00 Uhr Kassel Huskies - Krefeld Pinguine 4:1 (2:0/0:0/2:1)

Saison 2004/2005

             Sieg            

Fr. 17.12.2004 - 19:30 Uhr Kassel Huskies - Grizzly Adams Wolfsburg 4:2 (2:1/0:0/2:1)

       Niederlage       

So. 03.10.2004 - 18:30 Uhr Kassel Huskies - Grizzly Adams Wolfsburg 1:3 (0:2/0:0/1:1)

2006/2007

             Sieg            

So. 03.09.2006 - 19:00 Uhr Kassel Huskies - Dresdner Eislöwen 7:4 (4:1/2:1/1:2)

       Niederlage       

Fr. 08.09.2006 - 19:30 Uhr Dresdner Eislöwen - Kassel Huskies 6:3 (3:1/2:1/1:1)

             Sieg            

Fr. 29.09.2006 - 19:30 Uhr Kassel Huskies - Dresdner Eislöwen 4:2 (1:0/0:1/3:1)

2008/2009

             Sieg            

Sa. 30.08.2008 - 19:00 Uhr Heilbronner Falken - Kassel Huskies 0:7 (0:4/0:2/0:1)

2009/2010

             Sieg            

Mi. 12.08.2009 - 19:30 Uhr EC Hannover Indians - Kassel Huskies 3:4 (0:1/2:2/1:1)

Trivia

  • Aufstieg mit den Grizzly Adams Wolfsburg 2003/2004
  • Aufstieg mit den Kassel Huskies 2007/2008
  • Besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft

Galerie


Statistik