Feodor Boiarchinov

Aus HuskyWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Feodor Boiarchinov    Flag of Germany.png

Boiarchinov2016.jpg

Quelle: JMD

Geburtsdatum 22.06.1993
Geburtsort Berlin, Deutschland Flag of Germany.png
Spitzname Feo
Größe 183cm
Gewicht 83kg
Position Stürmer
Nummer #8
Schusshand links
Letzter Verein Dresdner Eislöwen   Flag of Germany.png
Spielzeiten in Kassel
Jahrgang Sp. (T/A) Str. Liga
2016-2017 57 (9/7) 103 DEL2.png

Feodor "Feo" Boiarchinov #8 wurde am 22.06.1993 in Berlin geboren und spielte in der Saison 2016/2017 im Team der Kassel Huskies.

Laufbahn als Spieler

Karrierebeginn

Feodor Boiarchinov stammt aus dem Nachwuchs der ECC Preussen Berlin, ehe er ab 2006 für die Eisbären Juniors Berlin in der Schüler-Bundesliga und ab 2008 in der Deutschen Nachwuchsliga aktiv war. Zudem wurde er während der Saison 2009/10 und 2011/12 parallel bei FASS Berlin in der Regional- respektive Oberliga eingesetzt.

In der Saison 2012/13 spielte er für die Hannover Indians in der 2. Bundesliga und absolvierte dabei 44 Partien, in denen er sechs Scorerpunkte sammelte.

Im August 2013 wurde Boiarchinov von den Dresdner Eislöwen verpflichtet und entwickelte sich dort zum Publikumsliebling.

Kassel Huskies

Mit der Empfehlung von 14 Toren und 18 Assists kam Boiarchinov im Sommer 2016 zu den Huskies. Hier bekam er von Coach Rossi jedoch nicht immer das gewünschte Vertrauen, so dass er sich häufig in den hinteren Sturmreihen wiederfand. Läuferisch und kämpferisch stark, vermochte der Youngster es jedoch nicht sein gesamtes Potential während seiner Zeit in Kassel zu entwickeln.

Am 18.04.2017 gaben die Huskies bekannt, dass Boiarchinov keinen neuen Vertrag erhalten werde.

Trivia

Galerie

  • Saison 2016/2017
    Quelle: JMD
  • Saison 2016/2017
    Quelle: JMD
  • Saison 2016/2017
    Quelle: JMD

Statistik

{{#iDisplay:http://www.eliteprospects.com/iframe_player_stats.php?player=42737%7C1000%7C500}}