Mathias Müller

Aus HuskyWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Mathias Müller    Flag of Germany.png

MatMüller2016.jpg

Quelle: JMD

Geburtsdatum 05.11.1992
Geburtsort Füssen, Deutschland Flag of Germany.png
Größe 192cm
Gewicht 98kg
Position Verteidiger
Nummer #50
Schusshand rechts
Letzter Verein ESV Kaufbeuren   Flag of Germany.png
Spielzeiten in Kassel
Jahrgang Sp. (T/A) Str. Liga
2014-2015 13 (1/5) 24 DEL2.png
2015-2016 64 (2/9) 126 DEL2.png
2016-2017 56 (1/4) 60 DEL2.png
2014-2017 133 (4/18) 210 DEL2.png

Mathias Müller #50 wurde am 05.11.1992 in Füssen geboren und spielte zwischen 2015 und 2017 im Team der Kassel Huskies.

Laufbahn als Spieler

Karrierebeginn

Müller spielte in seiner Jugend bei seinem Heimatverein EV Füssen, wo er in der Saison 2007/08 in der Jugend-Bundesliga eingesetzt wurde und darüber hinaus zwei Spiele in der Junioren-Bundesliga absolvierte. Ebenfalls in der Saison 2007/08 bestritt Müller, der neben dem deutschen auch einen österreichischen Pass besitzt, seine ersten Spiele in der Deutschen Nachwuchsliga für den SC Riessersee. In der darauffolgenden Saison stand er ausschließlich im Kader des SC Riessersee und bestritt 38 Spiele in der DNL. In der Saison 2009/10 spielte der Verteidiger erneut für Riessersee in der DNL, wurde darüber hinaus auch bei seinem Heimatverein EV Füssen in der Junioren-Bundesliga eingesetzt und bestritt zudem 19 Spiele für Füssen in der Oberliga. Müller spielte in der Saison 2010/11 erneut für seinen Heimatverein, er absolvierte sowohl 35 Spiele für den EV Füssen in der Oberliga, als auch 16 Spiele für die Nachwuchsmannschaft, die ihre Premierensaison in der DNL bestritt. Der Rechtsschütze wechselte 2011 zum ESV Kaufbeuren, für den er zwei Jahre in der 2. Bundesliga spielte. Daneben bestritt er in der Saison 2011/12 zusätzlich vier Spiele in der Junioren-Bundesliga.

2013 wechselte Mathias Müller zum EHC Linz aus der Österreichischen Eishockey-Liga. Für die Oberösterreicher bestritt er 16 Spiele in der EBEL, wurde aber meist in der Nachwuchsmannschaft der Black Wings eingesetzt. Am 9. Juni 2014 wechselte der Verteidiger zu den Straubing Tigers aus der DEL, zusätzlich erhielt er eine Förderlizenz des ESV Kaufbeuren in der DEL2.

Kassel Huskies

Am 30.01.2015 gaben die Huskies bekannt, dass Müller von Ligakonkurrenten ESV Kaufbeuren zu den Huskies wechseln würde.

Im Juni 2016 wurde bekannt, dass Müllers Vertrag erneut verlängert wurde.

Am 18.04.2017 gaben die Huskies bekannt, dass Müller keinen neuen Vertrag erhalten werde.

Trivia

  • besitzt einen österreichischen Pass

Galerie

Statistik