Rico Rossi

Aus HuskyWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Rico Rossi    Flag of Canada.png

Rossi18.jpg

Quelle: JMD

Geburtsdatum 22.06.1965
Geburtsort Toronto, ON, Kanada Flag of Canada.png
Größe 174cm
Gewicht 75
Position Cheftrainer (2014 - 2018) /
sportl. Leiter (2018 - 2019)
Letzter Verein Heilbronner Falken   Flag of Germany.png
Statistik
Siege Unentsch. Niederl.
150 0 104


Statistik gegen Rico Rossi (als Trainer)
Siege Unentsch. Niederl.
7 1 3
Vereine: (2004-2013) Heilbronner Falken (2.BL)
(2019-2020) Dresdner Eislöwen (DEL2)

Enrico "Rico" Rossi wurde am 22.06.1965 in Toronto, ON, Kanada geboren trainiert von Juni 2014 bis Oktober 2018 die Kassel Huskies. Seit Oktober 2018 ist er als Sportdirektor bei den Huskies aktiv.

Laufbahn als Spieler

Karrierestart

Der 1,74 m große Flügelstürmer spielte während seiner Collegezeit für das Team der Northeastern University im Spielbetrieb der National Collegiate Athletic Association und wechselte anschließend zum SG Saima Mailand, dem späteren HC Milan, in die italienische Serie A. Um keine Ausländerlizenz mehr zu belegen, nahm der Linksschütze bald die italienische Staatsbürgerschaft an und spielte bis zu seinem Karriereende 1995 für die Norditaliener. Einzige Ausnahme bildete eine kurze Rückkehr nach Nordamerika, wo der Angreifer 1992 eine Spielzeit lang für die Dallas Freeze in der Minor League Central Hockey League auf dem Eis stand.

Laufbahn als Trainer / Manager

Nach seiner aktiven Laufbahn übernahm Ricco Rossi im Jahr 1996 den deutschen Regionalligisten GEC Nordhorn, welchen er in nur zwei Jahren, auch bedingt durch die Auflösung der drittklassigen 2. Liga Nord, in die 2. Bundesliga führte. Nach der Trennung von den Niedersachsen im November 1998 unterschrieb der Kanadier einen Vertrag beim Drittligisten EV Duisburg, mit dem er allerdings zunächst den Aufstieg in die 2. Bundesliga verpasste. Nach drei Jahren wechselte Rossi zum ESV Bayreuth, der sich allerdings aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten schon bald wieder vom neuen Trainer trennen musste. Nach einer kurzen Rückkehr zum inzwischen zweitklassigen EV Duisburg wurde der ehemalige Angreifer Assistent von Bill Stewart beim DEL-Rekordmeister Adler Mannheim. Zur Saison 2004/05 übernahm er die Profi-Mannschaft des Kooperationspartners Heilbronner Falken, mit denen er als Oberligameister 2007 in die 2. Bundesliga aufstieg. Rossi trainierte die Falken auch in der Saison 2009/10 in der 2. Bundesliga, nachdem er in den ersten beiden Zweitligajahren mit der Mannschaft das Play-off-Halb- beziehungsweise -Viertelfinale erreichen konnte. Im April 2013 wurde Rossi zum Sportdirektor der Falken ernannt, während Ken Latta den freien Trainerposten übernahm.

Kassel Huskies

Am 26.06.2014 präsentierten die Huskies Rico Rossi als Nachfolger für Jürgen Rumrich.

Statistik gegen Rico Rossi

Dresden

2019/2020

       Niederlage       

Di. 14.01.2020 - 19:30 Uhr Dresdner Eislöwen - Kassel Huskies 6:5 n.V. (3:0/0:3/2:2/1:0)

             Sieg            

So. 22.12.2019 - 18:30 Uhr Kassel Huskies - Dresdner Eislöwen 7:3 (5:1/2:1/0:1)

             Sieg            

So. 17.11.2019 - 17:00 Uhr Dresdner Eislöwen - Kassel Huskies 1:4 (1:0/0:1/0:3)

             Sieg            

So. 29.09.2019 - 18:30 Uhr Kassel Huskies - Dresdner Eislöwen 6:3 (1:1/1:1/4:1)

Heilbronn

Saison 2008/2009

             Sieg            

1. Runde Pokal Sa. 30.08.2008 - 19:00 Uhr Heilbronner Falken - Kassel Huskies 0:7 (0:4/0:2/0:1)

Saison 2007/2008

       Niederlage       

So. 02.03.2008 - 18:30 Uhr Heilbronner Falken - Kassel Huskies 2:1 n.P. (0:0/0:0/1:1/1:0)

             Sieg            

So. 06.01.2008 - 15:00 Uhr Kassel Huskies - Heilbronner Falken 3:1 (0:0/2:1/1:0)

       Niederlage       

So. 25.11.2007 - 18:30 Uhr Heilbronner Falken - Kassel Huskies 2:1 (0:1/1:0/1:0)

             Sieg            

So. 07.10.2007 - 18:30 Uhr Kassel Huskies - Heilbronner Falken 5:3 (0:0/5:2/0:1)

   Unentschieden   

Freundschaftsspiel So. 09.09.2007 - 18:30 Uhr Kassel Huskies - Heilbronner Falken 3:3 (1:2/1:1/1:0)

             Sieg            

Freundschaftsspiel Fr. 07.09.2007 - 20:00 Uhr Heilbronner Falken - Kassel Huskies 2:4 (0:0/2:3/0:1)

Profilbilder

  • Profilbild 14/15
    Quelle: Huskies
  • Profilbild 15/16
    Quelle: Huskies
  • Profilbild 16/17
    Quelle: Huskies
  • Profilbild 17/18
    Quelle: Huskies
  • Profilbild 18/19
    Quelle: Huskies

Galerie

Statistik